Bücher

Kunst-Jenseits1. Kunst – jenseits von Gut und Böse?

Kritischer Versuch über das Verhältnis von Ästhetik und Ethik,

Francke Verlag, Tübingen/Basel 2000.

 

 

 

 

 

 

DieHortung2. Die Hortung.

Eine Philosophie des Sammelns

(zusammen mit Andreas Sommer und Miguel Skirl) Parerga Verlag, Düsseldorf 2000 (Pseudonym: Dagmar Winter).

 

 

 

 

 

Wahrheit3. Wahrheit am Ende?

Kritischer Versuch über das Verhältnis von Subjekt und Objekt

Parerga Verlag, Düsseldorf 2001.

 

 

 

 

 

 

KriseDerPhilosophie4. Krise der Philosophie im Zeitalter wissenschaftlich-technischer Rationalität

Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002

(Pseudonym: Dagmar de Sauvage).

 

 

 

 

 

 

Glück5. Glück

Grundriss einer integrativen Lebenswissenschaft,

Alber Verlag, Freiburg/München 2003.

 

 

 

 

 

 

 

Psych6. Philosophie contra Psychologie?

Zur Verhältnisbestimmung von Philosophischer Praxis und Psychotherapie,

Francke Verlag, Tübingen/Basel 2005.

 

 

 

 

 

 

DasGuteLeben7. Das gute Leben

De Gruyter Verlag, Berlin/New York 2007 (in der von Dieter Birnbacher, Pirmin Stekeler-Weithofer und Holm Tetens herausgegebene Reihe „Grundthemen Philosophie“).

 

 

 

 

 

 

978-3-495-48276-68. Suizid – Krankheitssymptom oder Signatur der Freiheit ?

Eine medizinethische Studie

Alber Verlag, Freiburg/München 2008 (in der von Nikolaus Knoepffler, Peter Kunzmann, Ingo Pies und Anne Siegetsleitner herausgegebenen Reihe „Angewandte Ethik“, Bd. 8).

 

 

 

 

 

Ethik9. Ethik

Wie soll ich handeln ?

Francke Verlag, Tübingen/Basel 2008 (UTB basics)

 

 

 

 

 

 

EinführungEthik10. Einführung in die Angewandte Ethik

Francke Verlag, Tübingen/Basel 2010 (UTB M)

 

 

 

 

 

 

 

fenner 2b.indd11. Was kann und darf Kunst ?

Ein ethischer Grundriss,

Campus Verlag, Frankfurt a. M. 2013

 

 

 

 

 

 

 

Religionsethik12. Religionsethik

Ein Grundriss,

Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2016

 

 

 

 

 

 

 

FreudeAmDenkenPorträt auf der Grundlage eines Interviews, in:

Bernadette Straessle: Freude am Denken. Philosophinnen im Gespräch,

Edition Signathur, Zürich 2012, S. 85-94.